Kontakt Impressum

Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen darin, die Selbstverantwortung, Authentizität und Veränderungskompetenz ihrer MitarbeiterInnen zu entwickeln.

Ziel ist es eine Unternehmensplattform zu schaffen, die zu kreativen Lösungen führt, innovative Handlungsspielräume eröffnet und zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt.

Grundlage für diese Arbeit bildet dabei die Erfahrung, dass es letztendlich gerade die unterschiedlichen Perspektiven, Blickwinkel und Erfahrungen sind, die neue Impulse hervorbringen. Sie sind es, die zu kreativen Lösungen führen. Sie erst ermöglichen effektives, authentisches und gesundheitsförderndes Handeln.

Auf der Basis spezieller Fragestellungen im Unternehmen konzipieren wir spezifische Konzepte, Trainings und Beratungsangebote, die durch Methodenvielfalt und Praxisbezug gekennzeichnet sind.

weiter >> << ganz nach oben

Managemententwicklung

"Was der Mensch am dringendsten braucht, ist jemand, der ihn dazu bringt, das zu tun, was er kann"
/ Ralph Waldo Emerson

In heutigen, wissensgesteuerten Unternehmen, steht die Bedeutung der MitarbeiterInnen über der von Anlagen und Maschinen. Wissensarbeiter verlangen nach einer Führungskultur, die ihre Motivation und Kreativität erhält, mehr noch, die es ihnen ermöglicht ihre Motivation und Kreativität zu steigern.
Das Wissen und Können der Beschäftigten, ihre Bedürfnisse richtig einzuschätzen, ist ein Merkmal dieser Führungskultur.

Gute Führungskräfte werden die Fähigkeiten ihrer MitarbeiterInnen aber auch wertschätzen - Wertschöpfung durch Wertschätzung.

<< zurück weiter >> << ganz nach oben

Teamentwicklung

"Ich kann eine Sinfonie nicht durch zwei Finger pfeifen. Ich brauche ein Orchester, um sie zu spielen."
/ Sir Simon Rattle

Teamentwicklung als aktiver, gesteuerter Prozess dient der Verbesserung der Zusammenarbeit von MitarbeiterInnen, insbesondere bei zeitlich befristeten Projekten.

Es gilt, Kooperationsbereitschaft und Teamgeist zu fördern, um die Arbeitseffizienz des Teams zu steigern. Dabei werden nicht nur Kompetenzen einzelner Teammitglieder oder der ganzen Gruppe optimiert, sondern auch Strukturen der Zusammenarbeit neu geordnet.

<< zurück << ganz nach oben

Organisationsentwicklung

"Nicht Organisationen lernen, sondern Menschen innerhalb der Organisationen."
/ J.P. Walsh und G.R. Ungson

Eine "lernende Organisation" ist ein System, das sich ständig in Bewegung befindet. Ereignisse werden von den Menschen innerhalb der Organisation als Anregung aufgefasst und für Entwicklungsprozesse nutzbar gemacht. Damit werden Wissensbasis und Handlungsspielräume den neuen Erfordernissen angepasst.

Grundlage einer "lernenden Organisation" ist eine Organisationskultur, die - offen und von Individualität geprägt - innovative Problemlösungen ermöglicht und unterstützt.

weiter >> << ganz nach oben

Persönliche Potenziale

"Was wir wirklich brauchen, sind ein paar verrückte Leute. Schaut euch doch an, wohin uns die Normalen gebracht haben."
/ Billy Wilder

Heterogene Strukturen sind erfolgreicher als homogene.

In der Unterschiedlichkeit von Menschen liegt ein Potential an Humanressourcen, das es zu nutzen gilt.

Die persönlichen Kompetenzen und Ressourcen zu entwickeln und so authentisches Handeln im beruflichen Alltag zu ermöglichen, ist Ziel speziell entwickelter Praxisseminare (z.B. "Mit Ecken und Kanten - Selbstmanagement und persönliche Entwicklung")

<< zurück weiter >> << ganz nach oben

Teamkompetenz

"Die bloße Ansammlung von kompetenten MitarbeiterInnen ergibt noch kein Team. Es genügt schließlich auch nicht, ein paar Zahnräder in eine Kiste zu legen, um eine Maschine zu bauen. Die Menschen müssen sinnvoll in Beziehung zueinander gesetzt werden, dann erst entsteht ein produktives Miteinander."
/ Ludwig Bölkow

Teamfähigkeit ist eine von vielen Qualifikationen, die zusammenfassend als Sozialkompetenz bezeichnet werden. Dazu gehören Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, mitmenschliche Sensibilität, Rücksichtnahme, Konfliktfähigkeit und Empathie.

<< zurück weiter >> << ganz nach oben

Veränderungskompetenz

"Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen."
/ George Bernard Shaw

Die globale Vernetzung von Unternehmen und Organisationen stellt eine große Herausforderung dar.
Sie verlangt jedem Einzelnen Anpassung und Veränderung, mit einer immer kürzer werdenden Halbwertzeit ab. Eine Reihe von Praxisseminaren unterstützt und fördert die Fähigkeit von MitarbeiterInnen, diesen Veränderungsprozessen souverän und positiv zu begegnen.

<< zurück << ganz nach oben

Gesundheitskompetenz

"Ein untrainiertes Gehirn ist schädlicher für die Gesundheit als ein untrainierter Körper."
/ Sir Peter Ustinov

Jenseits von bloßen Krankenstandstatistiken, kommt der Gesundheit von MitarbeiterInnen eine gar nicht hoch genug einzuschätzende Bedeutung zu.

In den angebotenen Praxisseminaren geht es darum, die gesundheitsbezogenen Ressourcen und Belastungen am Arbeitsplatz zu bestimmen. Es gilt, Gestaltungsmöglichkeiten für gesundes Verhalten, gesunde Arbeitsbeziehungen und Arbeitsbedingungen kennenzulernen ("Fit im Job").

Ein speziell zum Thema "Burn-out" entwickeltes Seminar ("...und abends bin ich manchmal einfach nur platt") soll helfen, erste Signale von Burn-out zu erkennen, die Entstehung zu verstehen und einem Burn-out vorzubeugen.

weiter >> << ganz nach oben

Coaching

"Schlechtes, das dir widerfährt, nie, aber Gutes immer persönlich nehmen können - das wär' ein Glück."
/ Franz Grillparzer

Wir versuchen in einem Beratungsprozess, Menschen zu helfen, ihren inneren Kompass wiederzufinden und somit eine neue Klarheit und Übersichtlichkeit in ihren (beruflichen) Alltag zu bringen.

<< zurück weiter >> << ganz nach oben

Supervision

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind."
/ Albert Einstein

Supervision als eine Form der Beratung, begleitet Teams, Gruppen und Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres personalen, beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns.

<< zurück weiter >> << ganz nach oben

Betriebliche Sozialberatung

"Wenn wir es schaffen, Moral und Ethik in unser wirtschaftliches Handeln mit einzubeziehen, werden wir noch größeren Erfolg haben. Zu deutsch: mehr Geld verdienen."
/ Daniel Goeudevert

Ein Unternehmen, das für MitarbeiterInnen in schwierigen persönlichen Situationen Beratung innerhalb vorgegebener Hilfestrukturen anbietet, verschafft sich im Wettbewerb um die besten MitarbeiterInnen einen nicht zu unterschätzenden Vorteil.

Die Betriebliche Sozialberatung hilft, MitarbeiterInnen für das Unternehmen zu gewinnen und im Unternehmen zu halten.

Das Angebot der Betrieblichen Sozialberatung dokumentiert das Interesse und die Fürsorge des Unternehmens an der/dem Angestellten über dessen rein betriebliche Funktion hinaus.

<< zurück << ganz nach oben

Krisen- und Konfliktmanagement (Mediation)

"Krise kann ein produktiver Zustand sein. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."
/ Max Frisch

Es gilt Krisen und Konflikte, die am Arbeitsplatz entstehen und wirksam werden, einvernehmlich, unter Einbeziehung aller betroffenen Parteien, zu lösen. Mittels klarer Strukturen des Krisen- und Konfiktmanagement-Prozesses sollen Eskalationen verhindert und ggf. arbeitsrechtliche Maßnahmen vermieden werden.

Die Chinesen verwenden für den Begriff 'Krise' zwei Schriftzeichen, WU und JI, die einerseits für Gefahr, andererseits für Chance stehen. Ein gutes Krisen- und Konfliktmanagement wird sich bemühen, das jeder Krise innewohnende Veränderungspotential zu aktivieren, ohne dabei die realen Risiken aus dem Auge zu verlieren.

Karoline Conrad-Herrforth Karoline Conrad-Herrforth

    1959 im Saarland geboren,
    lebt und arbeitet seit 1982 in Mannheim
    Dipl. Sozialarbeiterin, systemische Familientherapeutin
    1995 Gründung und Geschäftsführung von
    ,Karoline Conrad Mannheimer Seminare'
    Beratungsinstitut für Coaching, Führungs-, Kommunikations- und Persönlichkeitsentwicklung
    Fort- und Weiterbildung in Changemanagement,
    Krisen- und Konfliktmediation, Hypnotherapeutische Verfahren nach Milton Erickson, NLP und Gesundheitsberatung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Managementtraining und Managementberatung
  • Organisationsentwicklung und Changemanagement
  • Führungs-, Kommunikations- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamentwicklung / Beratung und Prozessbegleitung von Projektteams
  • Betriebliche Sozialberatung / betriebliches Krisen- und Konfliktmanagement / Wirtschaftsmediation
  • Coaching
  • Fachberatung und Fallsupervison


Nach Bedarf und Thema nennen wir Ihnen gerne Gesprächspartner zu den entsprechenden Themenschwerpunkten.

<< ganz nach oben